Allgemein

257ers: „Vielleicht schneiden wir einen Controller mit der Schere ab“

Die Hip-Hop-Gruppe 257ers kennt mittlerweile jeder. Nicht zuletzt wegen ihres eingängigen Ohrwurms „Holz“ oder des liebevoll unseren Nachbarn gewidmeten Songs „Holland“. Auf der Gamescom trafen wir Mike und Shneezin für ein kurzes Interview.

Was verbindet die 257ers mit Gaming?

Mike: Für mich eigentlich nur, dass ich mal Fußball gespielt habe, und dass es eben auch Fußballspiele wie Fifa für die Konsole gibt. Shneezin verbindet damit viel mehr.

Shneezin: Ich zocke schon lange. Von Super-Nintendo-Zeiten bis heute habe ich immer gerne gezockt.

Wie hast du angefangen?

Shneezin: Sega-Mega-Drive mit dem Titel „Wonderboy“ und König der Löwen auf einem Game Gear von Sega.

Wenn dein Onkel ankäme, keine Ahnung von Videospielen hat. Könntest du ihm einen Rat bezüglich Spielen und Konsolen geben?

Shneezin: Zurzeit würde ich ihm die Playstation 4 in der Pro-Edition, zusammen mit einem 4K-Fernseher und dem neuen Far Cry 5 empfehlen.

Habt ihr eine Konsole in eurem Tonstudio?

Mike: Ja, natürlich! Wir haben einen großen Fernseher, der mit unserer Konsole verbunden ist. Ich persönlich brauche eigentlich keinen allzu großen Fernseher. Fifa kann ich auch auf einem kleinen Fernseher spielen.

Der große Kampf: Nutzt ihr Xbox One oder Playstation 4?

Shneezin: Playstation. Ganz klar.

Mike: Playstation, würde ich auch sagen. Ich bin nicht so der Zocker wie Shneezin. Aber ich habe immer auf der Playstation gezockt. Vor einiger Zeit hatte ich mal eine Xbox. Aber damals war mein Leben schlechter und ich hatte plötzlich nicht mehr so viele Freunde (lacht).

Viele Fans sprechen euch an, auch wenn ihr esst. Seid ihr dann immer gut drauf?

Mike: Shneezin lächelt immer, ich schubse gerne, um die Menschentraube möglichst kleinzuhalten.

Habt ihr irgendwelche Auftritte auf der Gamescom?

Shneezin: Nein, tatsächlich nicht. Wir sind nur zum Spaß hier.

Mike: Wir quatschen mit EA und schauen, ob man zukünftig mal etwas zusammen machen kann.

Also seid ihr auf der Suche nach „Goodies“?

Shneezin: Wir sind hier, um uns möglichst viele Dinge umsonst zu gönnen. Wir gehen vielleicht gleich nochmal zum Fifa-Stand und schneiden einen Controller mit der Schere ab.

Was macht ihr nach der Gamescom?

Shneezin: Ab November gehen wir auf Tour. Die Daten stehen fest und Karten sind auch schon erhältlich. Ein neues Album steht auch in den Startlöchern. Das ist sogar so gut wie fertig.

Teilen:

Schreiben Sie eine Antwort