Caritas / BUGS

Du liebst Musik und gehst niemals ohne deine Kopfhörer irgendwo hin? Egal was du hörst: du machst deine eigene kleine Party und wolltest immer schon mal deinen eigenen Beat oder Song aufnehmen? Oder du hast damit überhaupt nichts zu tun und bist einfach nur mal neugierig, was Neues auszuprobieren? – Dann bist du bei uns genau richtig!

Wenn du Lust hast dich mit allem, was das digitale Musikerherz höher schlagen lässt, zu beschäftigen und in die Produktion von Beats und Songs einzusteigen, dann gibt es in unserem mobilen Tonstudio die Möglichkeit. Unser Tontechniker setzt sich mit dir/ euch zusammen und ihr könnt euch komplett selbst oder mit seiner Anleitung in Musik-, Beat- und Aufnahmeprogramme einarbeiten und so ganz einfach euren eigenen Beat oder Song aufnehmen. Diesen könnt ihr natürlich direkt auf einem USB-Stick oder eurem Smartphone mitnehmen.

Euch stehen alle Möglichkeiten offen. Ob eine eigene gebastelte Gamescom Soundcollage oder einen eigenen brettharten oldschool HipHop Beat, nehmt euch kurz Zeit und probiert euch aus. Du hast kein Interesse aktiv zu produzieren, aber Lust die Grenzen der Technik zu erfahren, dann kannst du dich auch nur mit Abmischen und Mastern beschäftigen.

Vollkommen egal, auf was du Lust hast dann komm vorbei! Wenn du nur ein paar offene Fragen beantwortet haben möchtest, stehen wir auch gerne zur Verfügung!

Wo und Wann:
Am Donnerstag, 22.08., von 15:00 – 18:00 im Makerspace des Jugendforums

Bugs Offene Kinder- und Jugendarbeit

...ist eine offene Jugendeinrichtung des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V.. Offene Kinder- und Jugendarbeit bedeutet, dass alle Angebote kostenlos und offen für alle Interessierten sind. Hier auf der Gamescom stehen wir mit unserem mobilen Jugendangebot „FreakOut“. FreakOut ist unser mobiles Jugendangebot auf dem Hohenzollernring. Dort stehen wir jeden Freitag sowie Samstag zwischen 20 und 24 Uhr. In dieser Zeit bauen wir ein kleines Jugendzentrum auf, bestehend aus einem Pavillon und vielen Sitzmöglichkeiten. Dazu haben wir verschiedene Spielekonsolen dabei, wie z.B. eine PlayStation 4 mit u.a. dem neusten Fifa-Spiel und eine Nintendo Switch mit dem Nintendo Klassiker Mario Kart. Ebenso gibt es die Möglichkeit  bei uns sein musikalisches Talent auszuleben. An unserem Open Mic. kann jeder spontan eine kleine Bühne erhalten. Ob Rap, Poetry Slam oder Gesang, alles ist willkommen. Für erweitertes Interesse steht auch unser mobiles Tonstudio zur Verfügung, in dem ihr eigene Beats kreieren und eure Texte aufnehmen könnt.

Ansprechpartner:

Jugendcafé Bugs – Homepage
Florian Hümbs
Telefon:        +49 1523 7708670 / 0221 211610
E-Mail:          florian.huembs@caritas-koeln.de
Luisa Flegel
Telefon:        +49 152 56386325 / 0221 211610
E-Mail:          luisa.flegel@caritas-koeln.de

Weitere Beiträge
jfc Medienzentrum