Partnervorstellung: Fachstelle für Jugendmedienkultur

Die Fachstelle für Jugendmedienkultur ist auch in diesem Jahr mit Ihren Projekten, dem Spieleratgeber NRW und Gecheckt! Jugend, Medien und Famiele, auf dem Jugendforum NRW vertreten. Neben einem Informationsstand werden auch verschiedene Mitmachaktionen geboten. In Kooperation mit medien+bildung.com, haben die Besucher die Möglichkeit, eigene VR-Pappbrillen zu basteln und verschiedene VR-Apps auszuprobieren. Zudem werden auch in diesem Jahr an der App-Säule verschiedene Kreativapps zur Verfügung stehen.

Zudem besteht die Möglichkeit, einen Escape Room in Minecraft zu spielen. Gemeinsam mit der HSG Gaming Erfurt, dem ICS Spawnpoint und Schülern des Albert-Schweitzer-Gymnasiums bietet diese Aktion eine Ergänzung zu den Angeboten der Fachstelle für Jugendmedienkultur und ist thematisch an das gemeinsame Angebot des Jugendforums NRW angedockt. An dem Zusatzstand können sich die Besucher außerdem bei wechselnden Partnern vor Ort über deren Angebot informieren.

Weitere Beiträge
Der Jugendforums-Livestream: Hier hautnah dabei sein!