2015AllgemeinPartnerPrintStadt Köln

Partner: Stadt Köln

Der Stand der Jugendpresse auf dem Jugendforum NRW

Auch dieses Jahr richtet die Stadt Köln das Jugendforum NRW im Rahmen der gamescom aus. Dabei ist die Aufgabe der Stadt, die gesamte Organisation der Veranstaltung, die Koordination der Partner und die Konzeption von Angeboten, wie z.B. der Kooperation mit dem foodsharing-Projekt (Hierzu bald mehr).

Durch die Stadt entstand auch die Idee, den Schwerpunkt des Jugendforums auf das Themengebiet des Datenschutzes und der Datenkontrolle zu lenken, um Jugendlichen mithilfe von Projekten weiterer Partner mit dem Thema zu konfrontieren. Um mit seinen Daten besser umgehen zu können und um mit Datenverschleierungstechniken konform zu werden, organisiert die Stadt Köln dazu, gemeinsam mit dem jfc Medienzentrum eine Cryptoparty. Bei dieser kann lernt man die Welt der Kryptologie, sowie grundlegende Verschlüsselungsmethoden und -techniken bezogen auf die eigenen Daten und deren Sicherung kennen. Schon einfache Tipps und Tricks helfen, um sich sicherer im Internet zu bewegen.

Auch weitere Gruppen der Stadt Köln wie z.B. die Spieletester Köln finden Anschluss auf dem Jugendforum. Live kann man hier gegen die Gamer antreten und sein Können unter Beweis spielen. Gelingt es, die Spieletester zu schlagen, warten zur Belohnung attraktive Preise.

Auch wenn man eine kleine Pause braucht, lockt die Stadt mit abwechslungsreichem Programm auf der Speakers Corner. Vor der kleinen Bühne gibt es jede Menge Sitzmöglichkeiten, um gespannt den Diskussionen, Beiträgen und Interviews zu lauschen.

Für Fragen rund um das Jugendforum und dessen Partner bietet die Stadt Köln an Infopoint eine Anlaufstelle. Für jegliche Fragen gibt es hier ein offenes Ohr.

Teilen: