Musik-Videospiele sind auch in Deutschland immer beliebter, denn sie verbinden gewaltfreien Spielspaß mit hoch motivierendem Gameplay.

Im Jahre 2003 wurde von Spielern für Spieler die Community VierPfeile ins Leben gerufen. Unser Ziel ist es, deutschsprachigen Musikspielern einen Ort zu schaffen, an dem sie sich unterhalten, Informationen austauschen und Treffen organisieren können.

VierPfeile ist bei Musikspielern und in der Wirtschaft als DIE nicht-kommerzielle, deutschsprachige Organisation bekannt, die den beiderseitigen Informationsaustausch ermöglicht und den Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad von Musikspielen in Deutschland maßgeblich fördert. VierPfeile ist für jeden, der an Musikspielen interessiert ist, eine wertvolle und gern besuchte Anlaufstelle.

Auf dem VierPfeile Stand erwartet dich:

iDANCE: Das Tanzspiel für Schulen und Fitnessstudios

iDANCE bringt das bekannte Spielkonzept mit den Tanzmatten in eine für Videospiele bisher völlig unbekannte Umgebung. Bis zu 32 Spieler können gleichzeitig drei verschiedene Schwierigkeitsstufen mit- und gegeneinander spielen.

idance

ReRave: Das motivierende Rhythmusspiel für Touchscreens

ReRave bricht mit vielen Traditionen der klassischen Musikspiele. Es gibt kein fest positioniertes Eingabefeld, kein Raster für Genauigkeitswertungen – dafür aber viel Spielspaß und ein Wertungssystem, welches keinen absoluten Highscore vorgibt.

rerave

Weitere Beiträge
Der Gamescom-Mittwoch in Fotos